Unterputz Steckdose T25


Die Unterputz Steckdose Typ 25 hat einen 5 Poligen Drehstromanschluss (3x400V) bei 16 Ampere.

Dadurch ist es möglich mit einer T25 Steckdose eine CEE 16 Ampere zu ersetzen, bzw. die selben Geräte daran anzuschliessen, sofern man den Stecker gewechselt hat oder ein Übergangsstück verwendet. Dies wäre vor allem bei Platzproblemen, aber hauptsächlich aus optischen Gründen von Vorteil.

Die Typ 25 Unterputz Steckdose nimmt praktischer Weise den selben Platz ein, wie eine normale 230V Steckdose.

Doch das Beste an dieser Steckdose ist, dass man alle Steckertypen (T12, T23, T15 und T25 und noch mehr) einstecken kann. Ist also ungewiss, welche Geräte man in Zukunft an einer Steckdose einstecken will, empfiehlt es sich eine Typ 25 Steckdose zu Installieren. Für diese Steckdose ist eine Drahtdicke von mindestens 2,5mm² vorgeschrieben.

 

Unterputzsteckdoe T25

Unterputzsteckdoe T25 Abdeckung

Alle Angaben ohne Gewähr. Wer ohne spezielle Ausbildung an Starkstrom arbeitet, begibt sich in Lebensgefahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.