Unterputz Steckdose T15


Die Typ 15 Unterputz Steckdose wird momentan ausschliesslich in der Schweiz verwendet. Dieses elegante und kompakte Steckdosensystem bietet einen Drehstromanschluss (3x400V) bei 13 Ampere.

Für diese Steckdose ist eine Drahtdicke von mindestens 1,5mm² vorgeschrieben. Dabei ist die Steckdose so unauffällig und kompakt, dass sie auch problemlos im Wohnzimmer installiert werden kann.

Diese Steckdose benötigt nicht mehr platz als eine gewöhnliche Steckdose.

Durch eine ausgeklügelte Bauweise kann bei der Typ 15 Unterputz Steckdose auch ein gewöhnlicher 230V Stecker eingesteckt werden. Jedoch kann durch die geringere Stromstärke von 13 Ampere noch keine CEE 16 ersetzt werden (siehe Steckdose T25).

 

Unterputzsteckdoe T15

 

Unterputzsteckdoe T15 Abdeckung

Alle Angaben ohne Gewähr. Wer ohne spezielle Ausbildung an Starkstrom arbeitet, begibt sich in Lebensgefahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.