Lampe in der Dusche installieren

Möchte man eine Lampe in der Duschzelle montieren und anschliessen, sei es um die alte auszuwechseln oder das erste mal eine Lampe zu installieren, ist unbedingt darauf zu achten, nach den Vorschriften zu installieren.

Die jeweiligen Elektroinstallationsvorschriften kann z.B. bei einem Elektriker nachgefragt werden. Es werden hier bewusst keine Vorschriften erklärt, da sich diese leider oft ändern.

Beim Lampenkauf ist auf jeden Fall eine Lampe zu wählen, die im Nassbereich eingesetzt werden darf. Ob die Lampe für diesen Bereich geeignet ist, sieht man am IP Wert und es wird Textlich erwähnt.

Diese Daten sind auf der Verpackung zu finden. Auf der sicheren Seite ist man mit einer Leuchte mit einem Wasserschutz von fünf. Also die zweite Ziffer sollte mindestens eine fünf haben (z.B. “IP 65”). je höher der Wert ist je besser ist der Schutz. Der Wasserschutz fünf bedeutet “Schutz gegen Strahlwasser aus allen Richtungen”.

 

Montage und Anschliessen der Lampe

Lampe in der Dusche installieren 003

Das ist nun die neu erworbene Lampe, die in Zukunft die Duschkabine mit Licht erhellen soll.

 

Lampe in der Dusche installieren 004

Lampe in der Dusche installieren 005

In der Lampe versteckt sind zwei Silikonschläuche, die Schrauben für die Lampe und eine Gummidichtung.

 

Lampe in der Dusche installieren 006

Um den angegebenen Schutz gegen Wasser zu erfüllen, muss die Gummidichtung in die Kabeleinführung eingesetzt werden.

 

Lampe in der Dusche installieren 007

Lampe in der Dusche installieren 008

Die Bohrlöcher an der Lampe müssen noch gebohrt werden. Diese sollten möglichst klein sein.

 

Lampe in der Dusche installieren 001

Hier wurde zuerst eine alte Lampe demontiert. Die bestehenden Bohrlöcher wurden mit Sanitärsilikon gefüllt.

 

Lampe in der Dusche installieren 009

Die Bohrlöcher können nun angezeichnet werden, um die Lampe mittig zu Montieren kann man eine Hilfslinie aufzeichnen. Die Drähte müssen bereits in die Lampe eingeführt werden, um sie korrekt hinzuhalten. Wird Wert auf die Position des Leuchtmittels gelegt, sollte das nun beachtet werden.

Sehr wichtig ist darauf zu achten, wo lang die elektrische Leitung führt. Dies ist in der Regel gut sichtbar. Kommen die Drähte von rechts, geht auch die Leitung nach rechts usw. Mann kann sich also ungefähr vorstellen wo die Leitung durch geht. Die Leitungen machen in der Regel innerhalb von ca. 30cm nie einen plötzlichen bogen. Sprich die Leitung verläuft gerade im Bereich der Lampe. In dieser Leitungslinie sollte man nicht bohren, es besteht die Gefahr die Leitung zu treffen.

 

Lampe in der Dusche installieren 010

Sind die Löcher vorsichtig gebohrt, können anschliessend die Dübel gesetzt werden…

 

Lampe in der Dusche installieren 011

… und die Lampe kann angeschraubt werden.

 

Lampe in der Dusche installieren 012

Nun geht es um das Anschliessen der Drähte. Zuerst sollte man sichergehen, dass die Gummidichtung richtig satt um die Drähte sitzt.

 

Lampe in der Dusche installieren 014

Danach können die Silikonschläuche über die Drähte gezogen werden. Diese schützen die Drähte vor der Wärme der Birne. Leider wurden nur zwei Schläuche geliefert, da die Lampe nur Zwei Drähte benötigt. Doch bei den meisten Lampenstellen sind drei Drähte gezogen.

 

Lampe in der Dusche installieren 016

Nun können die Drähte zum Anschluss vorbereitet werden. Eine kleiner Reservebogen auf beide Seiten sollte genügen, so das die Drähte auf der ganzen Länge vom Silikonschlauch überdeckt sind. Möchte man einen grösseren Reservebogen machen, empfiehlt es sich den ungeschützten Teil des Drahtes möglichst weit weg von der Birne (Wärme) zu plazieren.

Das Gehäuse der Lampe ist Schutzisoliert, daher benötigt es keinen Schutzleiteranschluss.

 

Lampe in der Dusche installieren 017

Nun können alle drei Drähte abisoliert werden.

 

Lampe in der Dusche installieren 018

Die Drähte können nun an die Fassung angeschlossen werden. Neutralleiter (blau) auf die Bezeichnung “N” und Aussenleiter bzw. Lampendraht (rosa) auf die Bezeichnung “L”. Der nicht benötigte Schutzleiter wird separat mit einer Klemme isoliert.

 

Lampe in der Dusche installieren 019

Nach dem Anschliessen wird noch das gewünschte Leuchtmittel, hier in diesem Fall eine Energie Sparlampe.

 

Lampe in der Dusche installieren 020

Jetzt noch den Deckel mit dem Schutzglas zuschrauben und fertig ist die Installation einer Lampe in der Dusche.

Alle Angaben ohne Gewähr. Wer ohne spezielle Ausbildung an Starkstrom arbeitet, begibt sich in Lebensgefahr!

Elektromaterial für Handwerker und Profis

3 comments

  1. Wichtig wist in den Zusammenhang der Hinweis auf die verschiedenen Schutzbereiche im Badezimmer.

    http://www.baunetzwissen.de/standardartikel/Bad-und-Sanitaer_Elektrische-Schutzbereiche-im-Bad_172830.html

  2. Hallo Rüdiger

    Genau so ist es, vielen dank für die Ergänzung!

  3. Wo bekomme ich eine Duschlampe, welche Aufputz angebracht werden muss? Im Netz finde ich immer nur Lampen die eingesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.